Now Now Now – Was geht?

Du möchtest wissen, wann Teil 2 zu Filíns Reise – Der böse Blick erscheint?
Wann der nächste kostenlose Lesestoff erscheint?
An welchen ToDos ich gerade arbeite oder was mich sonst noch so beschäftigt?

Dann bist du hier genau richtig – auf der Now Seite!

Hier werde ich immer wieder darüber erzählen, was gerade passiert, wo ich feststecke, was ich vorhabe und vor allem… können wir uns hier über meine Projekte austauschen. Stelle Fragen, sei kritisch, kreativ, wirf Einwände ein, oder inspiriere mich. Alles ist willkommen! Kommentiere, was das Zeug hält.

Now – 02.09.2018

Wie die Zeit rennt. Das Lektorat und die Zusammenarbeit der Autoren in der Benefiz-Anthologie könnte nicht besser laufen. Ich bin unfassbar stolz auf die wunderschönen, herzergreifenden und mit Leidenschaft geschriebenen Geschichten meiner Kolleg*innen.

Die Anthologie wird sehr lesenswert – versprochen! Ein absolutes Goldstück.

Now – 30.08.2018

Die tolle, liebe und talentierte Zeichenfee CupricGesa hat mir ein so wunderschönes Auftragsbild gezeichnet. Sie erstellt auch Cover und zeichnet anderweitig. Ihre Kontaktdaten findet ihr bei meinen „fantastischen Freunden“, oben in den Reitern.

CupricGesa_Siiri Elfe

Now – 11.07.2018

Ich bin vollkommen sprachlos. Ich bin in allen vier verfügbaren *kostenlos Amazon-Bestseller-Ranglisten in den Top 100. In einer in den Top 5 und in Fantasyepen auf Platz 2!

Platz 2!!!

2018-07-11 (7).png

Now – 06.07.2018

Für die Benefiz-Anthologie wollen wir auch zwei bis vier Kindergeschichten anbieten. Daneben gibt es viele AllAge Geschichten und einige Erwachsenengeschichten.

Der Hintergrund ist, dass dieses Buch Familien rundum glücklich machen soll. Beim Kauf des Buches fließt der größtmögliche Teil des Erlöses in ein ausgewähltes soziales Projekt. Diesen Grundgedanken soll auch der Aufbau des Buches tragen – dass so viele Menschen wie möglich davon profitieren.

Amelie, eine ganz süße 9-jährige Prinzessin, hat mich gebeten ihr eine Horrorgeschichte zu schreiben. Da ist mir erst einmal alles aus dem Gesicht gefallen. Trotzdem setzte ich mich an die liebevolle und zugleich höchst herausfordernde Umsetzung ihres Wunsches.

Eine Feen-Horrorstory in der es um einen geklauten Zauberstab geht, eine Entführung und einen Phönix! Vielversprechend, oder?!

Ich habe zwar noch echt viel zu tun, versuche aber, sie sobald wir möglich in der Rohfassung zu haben. Die ersten acht Seiten und der komplette Plot stehen bereits.

Ich bibbere dem ersten Feedback entgegen! Du auch?!

Now – 04.07.2018

Für die Benefizanthologie von Adrian R. Stiller und mir schreibe ich an einer ganz besonderen Kurzgeschichte. Sie heißt: *Trommelwirbel*

Micks Bestimmung

Mick ist wie immer unser kleiner Mick und wie er – ausgerechnet durch die Hand des Königs – zu einer Bestimmung gelangt, findet ihr in dieser kleinen Erzählung heraus. Kleiner Tipp. Bronte muss ihn begleiten und er hadert viele Male mit sich.

Eine berührende und mitreißende Geschichte über einen pummeligen Marienkäfer ohne Bestimmung und wie er über sich selbst hinauswachsen muss.

Die Benefiz-Anthologie ist derzeit auf Instagram vertreten. Eine eigene Homepage dazu steht bereits in den Startlöchern. Wir wollen euch diesen Dezember ein fantasievolles Buch voller Hilfsbereitschaft, Freundschaft und auch Ängsten vorstellen.

Die Geschichte befindet sich nun im Lektorat.

Now – 28.06.2018

Die Kurzgeschichte: Die Entstehung der Elementewelt ist endgültig fertig. Ich bin so stolz, denn sie ist ein kleiner Meilenstein in meiner Entwicklung. Sie ist mir sehr ans Herz gewachsen.

Neugierig?

Sie erzählt von Filín als Kind, wir lernen Bronte auf eine tiefgreifende und alles verändernde Weise kennen und verstehen mehr über die Zusammenhänge in der Elementewelt.

Meine Geschichte wird von der wundervollen Norne Kirana illustriert, worauf ich sehr stolz bin. Ich darf ihr sogar beim Zeichnen über die Schulter schauen und dem kleinen Meisterwerk bei der Entstehung zusehen.

Auf https://Nornennetz.de gibt es mehr Infos zur Veröffentlichung und weiteren mitwirkenden Autorinnen.

Now – 23.06.2018

Ich mache – Achtung, Atem anhalten, Gänsehaut – Social Media Pause.
Seit sechs Tagen.
Wie es mir damit ergangen ist und was ich noch damit, oder eher ohne, erleben werde, schreibe ich gerade in einem Tagebuch nieder. Diese Informationen fasse ich nach meinem „Urlaub“ zu einem Blogbeitrag für Stephanie zusammen. Der ein oder andere wird schon ihre tolle Homepage https://www.kleiner-komet.de/ kennen, doch Stephanie hat auch Projekte – ich kenne es von Instagram (wer hätte es gedacht?!)
Webcare+ hat mich sofort in seinen Bann gezogen.
Noch kurz, bevor ich meinen Kopf aus der SoMe-Schlinge gezogen habe, fragte sie mich, ob ich ihr Projekt mit dem Eindruck meiner Pause unterstützen möchte – natürlich möchte ich das!
Schließlich geht es um den verantwortungsvollen Umgang mit Social Media und da ich selbst bemerkt habe, wie schnell man diesem Sog erlegen ist, ist es mir eine Ehre, mit ihr zusammen aufklären zu dürfen.

Stephanie ist eine tolle Frau, die ich ins Herz geschlossen habe. Also! Auf zu Instagram und webcare+ ansehen.

Now – 12.06.2018

20180613_1941371345756775.jpg

Als Autorin tut man so viel mehr als nur Schreiben, man verbringt vor allem eine Menge Zeit auf der Post. Hier seht ihr Dankeschön-Päckchen an befreundete Kolleginnen, eine Antwort auf ein liebevolles Leserpäckchen, ein signiertes Buch und Briefe mit Giveaways. Es gibt immer einen Grund zur Post zu gehen. Meine besten Freunde sind gelb. Danke an die deutsche Post!

Now – 11.06.2018

img_20180612_124055956998952.jpg

Auf Instagram läuft gerade ein Gewinnspiel zu meinem Buch. Es gab innerhalb eines halben Tages schon einige Bewerber und ich freue mich so sehr darüber. Instagram ist meine absolute Lieblingsplattform, ich kann mich dort perfekt ausleben und ihr könnt mich so kennenlernen wie ich bin.

Now – 01.06.2018

Der noch unveröffentlichte, aber vielversprechend schreibende Autor Adrian Richard Stiller und ich planen eine Anthologie zum Thema Selbsthilfe/Nächstenhilfe, die voraussichtlich im Dezember 2018 erscheinen wird. Es ist mehr als nur ein Projekt!
Es wird ein Herzensprojekt – Ein Benefizprofjekt!
Wir arbeiten gemeinsam mit tollen Autoren an der Entstehung eines Buches, das euch unterhalten, aber auch weiterbringen soll. Gleich ein doppelt guter Zweck. Wie schön!

Now – 05.06.2018

Die Kurzgeschichte zur Entstehung der Elementewelt für die Anthologie des Nornennetzes ist nun wieder im Lektorat. Mal sehen, ob sie mir auf die Finger haut … Kritisch können die ja immer gut. *lach*

Now – 30.06.2018

Endlich umgezogen! Die letzten Wochen waren überaus anstrengend. Es ist nicht leicht, alles unter einen Hut zu bekommen. Aber wir fühlen uns hier super wohl, kommen langsam an und unser Kater hat sich aus dem ersten Stock schon mal in das Erdgeschoss gewagt – er schaut, ob alles für seine Mädels sicher ist.

Now – 5.05.2018

Die Kurzgeschichte zur Entstehung der Elementewelt für die Anthologie des Nornennetztes wurde probegelesen und nimmt langsam tolle Formen an.

Now – 14.04.2018

Der Wahnsinn! Ich bin durch Zufall noch in den bald erscheinenden Kurzgeschichtenband der Nornen aus dem Nornennetz geschlittert. Nun heißt es aber: in die Tasten hauen!
Thema: Nornen
Was passt da wohl besser, als die Erschaffung der Elementewelt?!
Es wird spannend, das kann ich euch schon mal verraten und ihr werdet Filín und einen Fremden mit violett glühenden Augen kennenlernen.

Now – 06.05.2018:

Der Wahnsinn geht weiter – Teil 2 zu Filíns Reise: Der böse Blick, ist schon zu drei Vierteln geschrieben.

Ich beginne wieder bei Kapitel 1, um reinzukommen und was soll ich sagen?! Ich muss öfter richtig lachen und Filín und Amélie werden langsam etwas … erwachsener.

Now – 05.05.2018:

Es gibt mehr kostenlosen Fantasylesestoff! Das Häkchen unter Fantasylesestoff anklicken, dann siehst du mehr Informationen – klicke auf Drabbles.

Now – 05.05.2018:

Ich habe mich in das Herz einer Autorin und damit direkt auf Seite 1 ihres bald veröffentlichten Romans gedrabbelt.

Siehe – Fantasylesestoff – Drabbles

Now – 05.05.2018:

Das Taschenbuchformat ist auf Amazon verfügbar. Es kommt mit vielen, tollen Schmuckelementen und Grafiken daher.

Now – 26.04.2018:

Welches Taschenbuchcover gefällt dir besser? Besuche mich auf Instagram, Facebook oder Twitter und stimme mit ab.

Now – 24.04.2018:

Heute bin ich Nornennetz-Presseschwester geworden. Auf Instagram darf ich das Nornennetz nun Freitags und Sonntags persönlich betreuen, natürlich bin ich auch an anderen Tagen da, aber an diesen veröffentliche ich .
Ganz ausführlich habe ich über das Nornennetz auf meinem Blog auf der Startseite berichtet.
Wirf doch dort mal einen Blick darauf, ich bin gespannt, was du darüber denkst.

Außerdem wurde heute der letzte Probedruck zu Filíns Reise – Der böse Blick Teil 1 versendet. Heißt: Die Taschenbuchausgabe wird definitiv zum 01. Mai und damit wie versprochen fertig sein. Ich bin schon sooo gespannt auf eure Meinung .
Ich habe für das Taschenbuch mit einer professionellen Grafikerin zusammengearbeitet, sie hat das Buch so liebevoll und zur Geschichte passend geschmückt und geradezu perfektioniert. Der Buchsatz macht es rund. Reinschauen lohnt sich! Ab 02. Mai auf Amazon.

Die Bewerbungsphase für das Wanderbuch läuft. Du kannst ein Buch einer Norne aus dem Nornennetz bekommen und frei Schnauze lesen, rumkritzeln und dich in ihrem Buch verwirklichen. Fast als würde sie neben dir auf dem Sofa sitzen und deinen Gedanken lauschen. Ist das nicht cool?
Mein Buch ist auch dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close