Über mich

CupricGesa_Siiri Elfe

Das Bild wurde von CupricGesa gezeichnet.
Homepage: https://cupric.deviantart.com Patreon-Page: https://patreon.com/cupric Mail-Kontakt: cupric.art@gmail.com

Das bin ich:

Ich habe in der Schule zu viel geträumt.
Ich verliere mich heute noch in anderen Welten.
Ich schreibe meine Gedanken für dich auf und mache das Beste daraus.

Name: Siiri Saunders
Alter: 30
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: nix genaues (grün-grau-blau)
Lieblingsfarbe: Magenta
Lieblingsessen: Spaghetti mit Garnelen und Tomatensauce
Laster: Ich hasse die neue deutsche Rechtschreibung (und jede neue, die noch kommt) und liebe Süßigkeiten. Viele Süßigkeiten.
Hobbys: Fotografieren, Marvel Filme am laufenden Band schauen, Schreiben, Backen und mit Fondant verzieren, Lesen, Schwimmen, Quatschen, Bloggen, Instagram, Twitter, Facebook
Eigenschaften: herzlich, verträumt, humorvoll, nachdenklich, manchmal zu ängstlich, aber am liebsten locker aus der Hüfte

Warum ich schreibe:

Weil es mich beflügelt. Es ist ein unersetzliches Gefühl, mit fremden Wesen auf die Reise zu gehen, sie kennenzulernen, sie durch dick und dünn zu begleiten, mit ihnen zu wachsen, zu lachen, zu leiden.

Teilweise bin ich ihr Schöpfer, aber ganz schnell haben sie ein Eigenleben, gehen hierhin und dorthin, machen so vieles falsch und ich kann nur zusehen und es notieren oder ausschmücken. Oft ist das Schreiben nur ein Protokollieren.
Die Figuren machen die Dinge von selbst und ich stehe nickend oder kopfschüttelnd daneben. Ich kann sie nur in eine Richtung schubsen und manchmal nicht mal das, dann muss ich ihnen den Bösewicht eben vor die Nase setzen und zusehen, was geschieht.

Die Elementewelt ist mein absolutes Herzensprojekt, das schon seit vielen Jahren darauf gewartet hat, aufgeschrieben zu werden. Filín hat geduldig auf mich gewartet, auch wenn das nicht seine Stärke ist, umso mehr zeigt mir dieser Umstand, wie wichtig Filín und seine Freunde für mich sind. Nachdem wir so lange aufeinander gewartet haben, habe ich nochmals einige Jahre in Filíns Reise gesteckt und jetzt endlich, kannst auch du in die Elementewelt abtauchen.

Ich schreibe, um meinen Lesern das beste Lesegefühl zu bieten, das sie bekommen können.

Aufregung, Spannung, Hoffen, Lachen, Weinen, Fiebern. All das will ich im Roman erleben und erlebbar machen.
Ich schreibe, um meine Leser träumen zu lassen, zu entführen und wegzuholen aus dem, was sie sowieso schon kennen.

Ich schreibe sehr fantasievoll und doch fast immer auf weltliche Phänomene gestützt, in der Hoffnung, dass der Leser unsere Welt wieder mit neuen Augen sieht und sie neu zu schätzen lernt. Unsere Welt ist so wichtig.
Ich schreibe auch, um der Welt zu entfliehen, dem Stress, dem Alltag, den Forderungen und so hoffe ich, dass du dich in meinen Geschichten ebenfalls fallen lassen kannst, um mehr zu erleben. Mehr von dem, was wir erträumen können.

Und wenn alles perfekt läuft, nimmst du neue Kraft, neue Ideen und Inspiration mit in den Alltag und erinnerst dich daran, dass du selbst es in der Hand hast. Du kannst die Dinge ändern und über dich hinauswachsen. ❤

Für wen ich schreibe:

Ganz klar: Träumer.

Menschen, die etwas erleben wollen und zwar zwischen ihren Ohren.
Menschen, die vor ihren eigenen inneren Bildern erzittern, die beim Lesen lachen und weinen und von ihren Mitbewohnern dafür als verrückt abgestempelt werden.
Für Menschen, die noch über Phantasie verfügen und keine Angst haben, sie zu benutzen. Für Menschen, die sich in die Worte fallen lassen können, wie auf ein weiches Federbett.

Für dich schreibe ich.

In diesem Sinne, wer auch immer du bist. Ich wünsche dir viel Spaß mit allem, was du jemals von mir lesen solltest. 🙂 Dream on!

Falls du mehr von mir lesen möchtest, auf meinem Blog gibt es immer mal wieder Anekdoten aus meinem Leben und auf der Now-Seite bekommst du Updates über meinen aktuellen Schreibstand. So bleibst du rundum auf dem Laufenden!

Das beschäftigt mich:

Seit dem 24.04.2018 bin ich ganz hochoffiziell eine Norne im Nornennetz —> http://nornennetz.aeom.de/
Alle Fantastik-Schreibenden Damen sollten hier unbedingt einen Blick darauf werfen. Das Nornennetz ist ein Zusammenschluss vieler schreibender Mädels, die füreinander da sind, ihre Kräfte und ihr Wissen miteinander teilen und ganz allgemein für mehr Respekt in der schreibenden Zunft kämpfen. Ich sehe den Beitritt im Nornennetz als eine 200%ige Bereicherung als Schriftstellerin und Frau und freue mich auf viele, lange Jahre mit meinen Mädels. ❤

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close